Saas-Fee

Das Gletscherdorf Saas-Fee liegt in einem Talkessel inmitten der höchsten Berge der Schweizer Alpen. Umringt von 13 Viertausendern in einer ähnlichen Form wie eine Muschel, hat es den unverwechselbaren Namen «Perle der Alpen» bekommen. Dank der Autofreiheit, dem atemberaubenden Panorama der Walliser Bergwelt, und der frischen, reinen Alpenluft ist es der ideale Ferienort für Ihren nächsten Winter- und Sommerurlaub.

Winter

Unsere Anlagen bringen Sie bis auf
3600 m Höhe, und auf 100 km Pisten ist für jeden etwas da. Dank der Höhenlage steht Saas-Fee für absolute Schneesicherheit. Nach dem Skitag können Sie vom Après-Ski bis in die Nacht feiern, einen gemütlichen Bummel machen, sich kulinarisch verwöhnen lassen, oder den Tag mit Curling oder einem nächtlichen Schlittelspass beenden.

Sommer

Im Sommer können Sie die reiche und farbenprächtige Alpenflora durchwandern. Neben dem 350 km langen Wandernetz hat das Saastal viel zu bieten: Sommerskifahren und -Snowboarden, Mountain-Bike, Minigolf, Pferdetrekking - um nur einige zu nennen.

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9
Slide 10
Slide 11
Slide 12
Slide 13
Slide 14
Slide 15
Slide 16
Deutsch